Willkommen

Ernst-Ortlepp-Gesellschaft e.V. 

Die Ernst-Ortlepp-Gesellschaft wurde am 10. Juni 2001 gegründet. Sie soll dafür wirken, dass das Werk des Dichters im Gedächtnis bleibt, und mithelfen, die Orte seines Schaffens in die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu bringen. Die Gesellschaft wird die Ermittlung und Auswertung von Lebenszeugnissen unterstützen und Veranstaltungen der Bibliothek des Museums Moritzburg in Zeitz fördern, die Ortlepps Schriften gegenwärtigen Lesern nahebringen. Sie ist allen Interessenten offen, die den Dichtern, Philosophen und Musikschriftstellern des 19. Jahrhunderts zugewandt sind.


Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen Leben und Werk von Ernst Ortlepp vorstellen, auch sein Verhältnis zum jungen Nietzsche wird ausführlich behandelt. Unser besonderes Augenmerk gilt dabei neuen Publikationen zu Ernst Ortlepp, auch berichten wir über aktuelle Veranstaltungen zum Thema.

Aktuelles

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der Ernst-Ortlepp-Gesellschaft,

allen, die unsere Arbeit unterstützten, möchten wir herzlich danken.


Das kommende Jahr steht für uns im Zeichen der 30jährigen Städtepartnerschaft Detmold-Zeitz, der wir unsere langjährige Freundschaft mit der Grabbe-Gesellschaft verdanken. Christian Dietrich Grabbe (1801–1836) und Ernst Ortlepp (1800–1864) waren Seismografen ihrer Zeit. Ihre Texte berühren uns noch heute und machen uns empfänglich – wie uns Hans Hermann Jansen aus Detmold schrieb: … für Fragen der Gegenwart, in denen Heimat, Glaube, Meinungsfreiheit und ein verantwortliches mitfühlendes Miteinander in der Gesellschaft nötig sind.

Wir freuen uns auf das Treffen mit unseren Detmolder Freunden zum Ernst-Ortlepp-Tag am

13. Juni 2020 in Zeitz, wo sie für uns im Dom St. Peter und St. Paul ein Konzert gestalten werden.


In diesen Tagen sollten ALLE unbeschwerte Freude spüren. Ganz in diesem Sinne wünscht Ihnen der Vorstand
Gesundheit, Glück und viel Gutes im neuen Jahr 2020.


Anne Usadel, Kai Agthe und Roland Rittig

i. A. des Vorstands der Ernst-Ortlepp-Gesellschaft e. V.

Neuerscheinungen

Dem Guten muss das Gute doch gelingen
Die Briefe Ernst Ortlepps
Der alte Ortlepp ist übrigens todt

Musik, Musik! Du Echo andrer Welten



Ernst Ortlepp und die Musik. Schriften der Ernst-Ortlepp-Gesellschaft zu Zeitz Nr. 11. Manfred Neuhaus. epubli, Berlin 2019

Die Briefe Ernst Ortlepps



Eine kommentierte Bestandsaufnahme. Schriften der Ernst-Ortlepp-Gesellschaft zu Zeitz Nr. 10. Anne Usadel.  Akademikerverlag, Saarbrücken 2015

Der alte Ortlepp ist übrigens todt ... ‒ aber nicht vergessen


Literarisches Kolloquium zum 150. Todestag des Dichters Ernst Ortlepp aus Droyßig. Schriften der Ernst-Ortlepp-Gesellschaft zu Zeitz, Nr. 9. Hrsg. von Anne Usadel, Kai Agthe und Roland Rittig. Mitteldeutscher Verlag, Halle/Saale 2015

Ernst-Ortlepp-Gesellschaft e.V.

Anschrift: Schulstraße 4, 06712 Zeitz

E-Mail: kontakt@ernst-ortlepp.de

Telefon: 03 41/68 69 38 80

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Literarischer

Gesellschaften und Gedenkstätten e.V. (ALG)

Aktuelle Veranstaltung

13. Juni 2020, Zeitz

Ernst-Ortlepp-Tag

Copyright. All rights reserved. 2020

Diese Internetseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren